Behandelbare Beschwerden

Behandelbare Beschwerden

in der Übersicht

Buch: Unter der GürtellinieAutor(in): Renate Bruckmann und Tilo Mörgen

Rückenschmerzen selbst behandeln mit der Pohltherapie
mit einfachen Übungen endlich schmerzfrei werden (erhältlich ab 20. August 2021)
In der Pohltherapie® geht man davon aus, dass Beschwerden durch falsche Gewohnheiten und Haltungsmuster im Alltag entstehen. Solange wir nicht mitbekommen, wie wir am PC sitzen, wie wir gehen oder all die anderen alltäglichen Dinge tun, können wir unsere Schmerzen nicht dauerhaft loswerden.  Der praktische Gesundheitsratgeber vermittelt das Grundverständnis für die gängigsten Rücken-Beschwerden und ermächtigt zur wirksamen Selbsthilfe. 

Das Buch ist untergliedert in Programme für den unteren und den oberen Rücken. Mithilfe der Hände und ein paar gängigen Tools behandeln und bewegen die Betroffenen ihre Muskeln und Faszien und lösen so Verspannungen, die zu ihren chronischen oder akuten Schmerzen führen.
Viele Abbildungen illustrieren die Anatomie, und Fotos zeigen Schritt für Schritt, wie die Übungen durchgeführt werden sollten. 
Da es nach Grad der Beschwerden sinnvoll ist, unterschiedlich intensive Bewegungsübungen zu machen, gibt es ein einfaches Ampelsystem: Rot für Übung bei sehr starken bis starken Rücken-Beschwerden und Hexenschuss; Grün für Übung bei mittleren bis schwachen Rücken-Beschwerden und zur Vorbeugung.
Ein Rücken-Programm dauert vier Tage und bietet am Ende Hinweise zu Dos and Don’ts in Bezug auf Job, Sport und Alltag. 15 Minuten-Übungsprogramme helfen nach dem Schmerz-Behandlungs-Programm dabei, das Erreichte zu erhalten und eine optimale Rücken-Gesundheit zu erreichen.

Link Amazon

die.Schmerzexperten auf YouTube

Es wird viel operiert, geschluckt, gespritzt und massiert in Deutschland und trotzdem: Rückenschmerzen sind noch immer der häufigste Grund für Krankschreibungen und verursachen damit für Unternehmen die höchsten Kosten. Das Homeoffice in Corona-Zeiten hat die Situation weiter verschlimmert, da ergonomische Sitzgelegenheiten, gut platzierte Monitore, kurze Spaziergänge in den Pausen und aufrechtes, richtiges Sitzen daheim oft fehlen. 

Was sind Ursachen für Rückenbeschwerden?

Renate Bruckmann, Heilpraktikerin und Autorin des Buches „Rückenschmerzen selbst behandeln mit der Pohltherapie“, kennt die Ursachen vieler Rückenbeschwerden. | Praxis Bruckmann „In der Pohltherapie gehen wir davon aus, dass die Ursache für Rückenschmerzen verklebte Faszien und Triggerpunkten in der Muskulatur sind“, erklärt Renate Bruckmann in einem Interview mit der SR 3 Saarlandwelle zu ihrem Buch „Rückenschmerzen selbst behandeln – Mit einfachen Übungen endlich schmerzfrei werden.“

Verklebte Faszien und Triggerpunkte, die sogenannten Myogelosen, entstehen durch Fehlhaltungen bei falschem Sitzen und Gehen sowie insgesamt deutlichem Bewegungsmangel. „Auch Arthrose und Bandscheibenvorfälle können darauf zurückgehen, z. B. weil die verhärtete und verkürzte Muskulatur Druck auf die Bandscheiben ausübt“, erklärt Renate Bruckmann.

Welche Symptome bei Rückenschmerzen lassen sich in unserer Praxis behandeln?

Beschwerden im unteren und oberen Rücken

  • Schmerzen zwischen den Schülterblätter
  • Schmerzen im Bereich des ISG-Gelenk
  • Leiden nach Rückenoperation
  • Störungen beim Atmen
  • Lumbalgie
  • Hexenschuss

Einschränkungen bei Bewegung

  • Drehen
  • Bücken
  • Sertineigung
  • Gehen
  • Stehen und Sitzen

Missempfindungen

  • Schwächegefühle
  • Abbrechgefühle
  • Spannugnsgefühgle
  • Steifheit

Haltungsprobleme

  • Hohlkreuz
  • Rundrücken
  • Beckenschiefstand
  • Skoliose

Vieles davon kommt ja in Kombination daher und ist durch Faktoren entstandwen, die man selbst beeinflussen kann. Man muss es nur wissen. Auch das ist Teil der Behandlung neben Lösung von Schmerzpunkten und Lockerung des faszialen Gewebes.

Renate Bruckmann im Interview mit der SR 3 Saarlandwelle

Renate Wanninger, Reporterin beim SR 3, besuchte Renate Bruckmann in ihrer Praxis in Saarbrücken und ließ sich vor Ort die Wirkungsweise der Pohltherapie gegen Rückenschmerzen zeigen. Das daraus entstandene Interview, ausgestrahlt am 12.10.2021, können Sie sich hier anhören:

 

Fragen zum Buch "Rückenschmerzen selbst behandeln"

 

Gibt es ergänzende Übungen zu Rückenschmerzen?

Die Übungen aus „Rückenschmerzen selbst behandeln mit der Pohltherapie“ gibt es als Video. | Praxis Bruckmann

Ja, in unserem YouTube-Kanal die.Schmerzexperten stellen wir die wichtigsten Übungen als Video vor. Damit können die effektiven Übungen noch einmal in Bewegung verfolgt werden, was die korrekte Ausführung verbessert.

Praxis Saarbrücken

Renate Bruckmann
Heilpraktikerin
Pestelstr. 4
66119 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 954 10 951
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt / Karte

Praxis Deidesheim

Sprechstunde: Do. + Fr. 

Renate Bruckmann
Heilpraktikerin
Prinz-Rupprecht-Str. 15, 2. OG
67146 Deidesheim

Sprechstunden nach Terminvereinbarung:
Telefon: 0681 / 954 10 951

Anfahrt / Karte

Nützliche Informationen

Weitere nützliche Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Website der Pohltherapie® unter dem Link:

www.pohltherapie.de

Unsere Social-Media Kanäle:

Unser YouTube Kanal Unser Instagram-Kanal

Bewertung wird geladen...